Saturday, 14 March 2015

Umzugstag

Heute ist Umzugstag.  Ich ziehe wieder um.  Hoffentlich für etwas länger als diesmal: in sechs Monaten wieder umziehen zehrt echt an einem.  Eine Erkältung droht auch noch auszubrechen, das kann ich im Moment gar nicht gebrauchen - ich ignoriere es also entschlossen und kämpfe mich durch. Ich werde dann vermutlich am anderen Ende ins Bett fallen und mich der Erkältung ergeben aber das steht auf einem anderen Blatt.

Erstmal ist umziehen angesagt.

Es lief bis jetzt alles ganz gut: ich habe das neue Zimmer angeboten bekommen dass ich so sehr gern wollte.  Die Nachmieterin kann auch dann einziehen wenn ich umziehen muss: eine Woche später als zuerst ausgemacht.  Die Umzugsfirma die ich auch das letzte Mal benützt hatte, die haben auch Zeit und sogar nochmal den Zeitpunkt auf später am Tag verlegt, was mir äusserst gut reinpasst.

Ich brauche mir kein Self Storage Lagerplatz zu mieten weil im neuen, grossen Zimmer alles reinpassen wird das ich habe.  Und ich habe leider verdammt viel.  Ich schäme mich inzwischen fast dafür wieviele Stoffe  und wieviel Wolle ich angesammelt habe.  Ich hatte schon so gut anderes ausgemistet: die Hälfte meiner Klamotten, viele Schuhe, fast alle Videos, einige DVDs und CDs und hab mit dem Papierkram angefangen.  Also ist schon einiges weg.  Ich dachte allerdings dass ich schon sehr viel mehr losgeworden bin.

Ja Pustekuchen!

Ich hab vermutlich dieselbe Anzahl Umzugskartons wie beim letzten Mal.  Ich versteh das eigentlich nicht. Hab ich mir soviel neues zugelegt in nur sechs Monaten?  Das kann's aber doch auch nicht sein?

Vielleicht hängt es aber daran dass ich dieses Mal 'mit mehr Luft' gepackt habe.  Einige meiner Kartons sind nicht ganz so voll wie davor weil ich meine hübschen Aufbewahrungskartons, je einen, in einen Umzugskarton verfrachtet habe, mit anderem ausgestopft, und zukleben.  Das ging wunderbar schnell.  Aber ob in den hübschen Kartons vielleicht doch noch etwas Platz war?  Das weiss ich nicht.

Bin mal gespannt wie es dann nach dem umziehen aussieht.

So, und nu ran an die letzten paar Sachen.  Ich hoffe es sind wirklich nur 'ein paar'.